U-Bahn Bus

Linie U2, U1, U3, 20, 30:
Lange Nacht der Wissenschaften im Bereich 0, vom 19.10. bis 20.10.

Die VAG, die infra fürth verkehr gmbh und die Erlanger Stadtverkehr GmbH verstärken in dieser Nacht das Verkehrsangebot. Die U-Bahn-Linien U1, U2 und U3 fahren bis circa 2.45 Uhr im 10-Min.-Takt. Auf der U2 setzen wir ab etwa 16.30 Uhr Langzüge ein. Auf der Buslinie 20 (Nürnberg Wegfeld – Erlangen Arcaden) bietet sich ab zirka 17.00 Uhr alle zwanzig Minuten eine Fahrgelegenheit.

Im Auftrag des Veranstalters sind wieder neun Sonderbuslinien von 18.00 bis 1.30 Uhr im Einsatz. Die Linien W01, W02 und W03 fahren die Veranstaltungsorte in Erlangen an, die Linien W04 und W05 sind in Fürth unterwegs, die Linien W06, W07 und W08 in Nürnberg. Die Linie W20 verstärkt die Linie 20 zwischen Erlangen Arcaden und Nürnberg Wegfeld von 18.00 Uhr bis ca.1.30 Uhr im 20-Min.-Takt. Die W20 endet aber nicht Am Wegfeld, sondern setzt ihre Fahrt fort Richtung Ziegelstein und Nordostpark bis nach Herrnhütte. Die Linie W30 verstärkt die Buslinie 30 (Nordostbahnhof – Hugenottenplatz) und bedient ab etwa 17.00 Uhr die Sonderhaltestelle Gebertstraße in Nürnberg.
Genaue Informationen über das Fahrtenangebot finden sich auf der Internetseite des Veranstalters: nacht-der-wissenschaften.de
Weitere Informationen
Letzte Aktualisierung: 19.10.2019 um 17:01 Uhr
Meldungs-Verlauf:
Lange Nacht der Wissenschaften im Bereich 0, vom 19.10. bis 20.10.

Die VAG, die infra fürth verkehr gmbh und die Erlanger Stadtverkehr GmbH verstärken in dieser Nacht das Verkehrsangebot. Die U-Bahn-Linien U1, U2 und U3 fahren bis circa 2.45 Uhr im 10-Min.-Takt. Auf der U2 setzen wir ab etwa 16.30 Uhr Langzüge ein. Auf der Buslinie 20 (Nürnberg Wegfeld – Erlangen Arcaden) bietet sich ab zirka 17.00 Uhr alle zwanzig Minuten eine Fahrgelegenheit.

Im Auftrag des Veranstalters sind wieder neun Sonderbuslinien von 18.00 bis 1.30 Uhr im Einsatz. Die Linien W01, W02 und W03 fahren die Veranstaltungsorte in Erlangen an, die Linien W04 und W05 sind in Fürth unterwegs, die Linien W06, W07 und W08 in Nürnberg. Die Linie W20 verstärkt die Linie 20 zwischen Erlangen Arcaden und Nürnberg Wegfeld von 18.00 Uhr bis ca.1.30 Uhr im 20-Min.-Takt. Die W20 endet aber nicht Am Wegfeld, sondern setzt ihre Fahrt fort Richtung Ziegelstein und Nordostpark bis nach Herrnhütte. Die Linie W30 verstärkt die Buslinie 30 (Nordostbahnhof – Hugenottenplatz) und bedient ab etwa 17.00 Uhr die Sonderhaltestelle Gebertstraße in Nürnberg.

Genaue Informationen über das Fahrtenangebot finden sich auf der Internetseite des Veranstalters: nacht-der-wissenschaften.de

Aktualisiert am: 18.10.2019 um 16:34 Uhr
Lange Nacht der Wissenschaften im Bereich 0, vom 19.10. bis 20.10.

Die VAG, die infra fürth verkehr gmbh und die Erlanger Stadtverkehr GmbH verstärken in dieser Nacht das Verkehrsangebot. Die U-Bahn-Linien U1, U2 und U3 fahren bis circa 2.45 Uhr im 10-Min.-Takt. Auf der U2 setzen wir ab etwa 16.30 Uhr Langzüge ein. Auf der Buslinie 20 (Nürnberg Wegfeld – Erlangen Arcaden) bietet sich ab zirka 17.00 Uhr alle zwanzig Minuten eine Fahrgelegenheit.

Im Auftrag des Veranstalters sind wieder neun Sonderbuslinien von 18.00 bis 1.30 Uhr im Einsatz. Die Linien W01, W02 und W03 fahren die Veranstaltungsorte in Erlangen an, die Linien W04 und W05 sind in Fürth unterwegs, die Linien W06, W07 und W08 in Nürnberg. Die Linie W20 verstärkt die Linie 20 zwischen Erlangen Arcaden und Nürnberg Wegfeld von 18.00 Uhr bis ca.1.30 Uhr im 20-Min.-Takt. Die W20 endet aber nicht Am Wegfeld, sondern setzt ihre Fahrt fort Richtung Ziegelstein und Nordostpark bis nach Herrnhütte. Die Linie W30 verstärkt die Buslinie 30 (Nordostbahnhof – Hugenottenplatz) und bedient ab etwa 17.00 Uhr die Sonderhaltestelle Gebertstraße in Nürnberg.

Genaue Informationen über das Fahrtenangebot finden sich auf der Internetseite des Veranstalters: nacht-der-wissenschaften.de

Aktualisiert am: 18.10.2019 um 16:33 Uhr
Lange Nacht der Wissenschaften in Nürnberg, Fürth, Erlangen, vom 19.10. bis 20.10.

Die VAG, die infra fürth verkehr gmbh und die Erlanger Stadtverkehr GmbH verstärken in dieser Nacht das Verkehrsangebot. Die U-Bahn-Linien U1, U2 und U3 fahren bis circa 2.45 Uhr im 10-Min.-Takt. Auf der U2 setzen wir ab etwa 16.30 Uhr Langzüge ein. Auf der Buslinie 20 (Nürnberg Wegfeld – Erlangen Arcaden) bietet sich ab zirka 17.00 Uhr alle zwanzig Minuten eine Fahrgelegenheit.

Im Auftrag des Veranstalters sind wieder neun Sonderbuslinien von 18.00 bis 1.30 Uhr im Einsatz. Die Linien W01, W02 und W03 fahren die Veranstaltungsorte in Erlangen an, die Linien W04 und W05 sind in Fürth unterwegs, die Linien W06, W07 und W08 in Nürnberg. Die Linie W20 verstärkt die Linie 20 zwischen Erlangen Arcaden und Nürnberg Wegfeld von 18.00 Uhr bis ca.1.30 Uhr im 20-Min.-Takt. Die W20 endet aber nicht Am Wegfeld, sondern setzt ihre Fahrt fort Richtung Ziegelstein und Nordostpark bis nach Herrnhütte. Die Linie W30 verstärkt die Buslinie 30 (Nordostbahnhof – Hugenottenplatz) und bedient ab etwa 17.00 Uhr die Sonderhaltestelle Gebertstraße in Nürnberg.

Genaue Informationen über das Fahrtenangebot finden sich auf der Internetseite des Veranstalters: nacht-der-wissenschaften.de

Aktualisiert am: 18.10.2019 um 11:45 Uhr
Lange Nacht der Wissenschaften im Bereich 0, vom 19.10. bis 20.10.

Die VAG, die infra fürth verkehr gmbh und die Erlanger Stadtverkehr GmbH verstärken in dieser Nacht das Verkehrsangebot. Die U-Bahn-Linien U1, U2 und U3 fahren bis circa 2.45 Uhr im 10-Min.-Takt. Auf der U2 setzen wir ab etwa 16.30 Uhr Langzüge ein. Auf der Buslinie 20 (Nürnberg Wegfeld – Erlangen Arcaden) bietet sich ab zirka 17.00 Uhr alle zwanzig Minuten eine Fahrgelegenheit.

Im Auftrag des Veranstalters sind wieder neun Sonderbuslinien von 18.00 bis 1.30 Uhr im Einsatz. Die Linien W01, W02 und W03 fahren die Veranstaltungsorte in Erlangen an, die Linien W04 und W05 sind in Fürth unterwegs, die Linien W06, W07 und W08 in Nürnberg. Die Linie W20 verstärkt die Linie 20 zwischen Erlangen Arcaden und Nürnberg Wegfeld von 18.00 Uhr bis ca.1.30 Uhr im 20-Min.-Takt. Die W20 endet aber nicht Am Wegfeld, sondern setzt ihre Fahrt fort Richtung Ziegelstein und Nordostpark bis nach Herrnhütte. Die Linie W30 verstärkt die Buslinie 30 (Nordostbahnhof – Hugenottenplatz) und bedient ab etwa 17.00 Uhr die Sonderhaltestelle Gebertstraße in Nürnberg.

Genaue Informationen über das Fahrtenangebot finden sich auf der Internetseite des Veranstalters: nacht-der-wissenschaften.de

Aktualisiert am: 18.10.2019 um 11:43 Uhr
Lange Nacht der Wissenschaften im Bereich 0, vom 19.10. bis 20.10.

Die VAG, die infra fürth verkehr gmbh und die Erlanger Stadtverkehr GmbH verstärken in dieser Nacht das Verkehrsangebot. Die U-Bahn-Linien U1, U2 und U3 fahren bis circa 2.45 Uhr im 10-Min.-Takt. Auf der U2 setzen wir ab etwa 16.30 Uhr Langzüge ein. Auf der Buslinie 20 (Nürnberg Wegfeld – Erlangen Arcaden) bietet sich ab zirka 17.00 Uhr alle zwanzig Minuten eine Fahrgelegenheit.

Im Auftrag des Veranstalters sind wieder neun Sonderbuslinien von 18.00 bis 1.30 Uhr im Einsatz. Die Linien W01, W02 und W03 fahren die Veranstaltungsorte in Erlangen an, die Linien W04 und W05 sind in Fürth unterwegs, die Linien W06, W07 und W08 in Nürnberg. Die Linie W20 verstärkt die Linie 20 zwischen Erlangen Arcaden und Nürnberg Wegfeld von 18.00 Uhr bis ca.1.30 Uhr im 20-Min.-Takt. Die W20 endet aber nicht Am Wegfeld, sondern setzt ihre Fahrt fort Richtung Ziegelstein und Nordostpark bis nach Herrnhütte. Die Linie W30 verstärkt die Buslinie 30 (Nordostbahnhof – Hugenottenplatz) und bedient ab etwa 17.00 Uhr die Sonderhaltestelle Gebertstraße in Nürnberg.

Genaue Informationen über das Fahrtenangebot finden sich auf der Internetseite des Veranstalters: nacht-der-wissenschaften.de

Aktualisiert am: 18.10.2019 um 11:41 Uhr