Schülerverbundpass schon jetzt beantragen oder verlängern lassen 

Jedes Jahr bilden sich zu Schuljahresbeginn lange Warteschlangen, weil die Schülerverbundpässe verlängert werden müssen. Um den Ansturm im September abzumildern, bietet die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg Schülern an, ihre Verbundpässe schon vor dem Start des nächsten Schuljahres zu beantragen oder zu verlängern. Das geht ab sofort im VAG-KundenCenter im Verteilergeschoss des Nürnberger Hauptbahnhofs. Aber auch alle anderen Verkaufsstellen im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) bieten diesen Service.

Schülerverbundpässe gibt es übrigens nicht nur im Kunden-Center der VAG, sondern auch in den Verkaufsstellen der Deutschen Bahn AG, im Kundencenter der infra fürth verkehr gmbh am Fürther Hauptbahnhof, im Kundenbüro der Erlanger Stadtwerke in der Goethestraße 21 sowie im Kundenbüro des OVF Omnibusverkehr Franken in Nürnberg Langwasser, Breslauer Straße 376. 

Wichtig: Bestellschein ausgefüllt abgeben

Wo auch immer Schüler ihren Verbundpass erwerben oder verlängern, benötigen sie einen ausgefüllten Bestellschein. Aber Achtung: Nach dem 15. Geburtstag muss die Schule zuvor auf dem Bestellschein die Schulzugehörigkeit fürs neue Schuljahr bestätigen. Bei Neuanträgen muss zudem ein Passbild mit abgegeben werden. Die Wochen- und Monatsmarken können dann bis zu 31 Tage im Voraus am Fahrscheinautomaten, im VGN-Onlineshop oder in einer der VGN-Verkaufsstellen erworben werden. 

Kostenfreie und bezuschusste Schülerfahrkarte

Für Schüler, die eine Schule der Stadt Nürnberg oder eine staatlich anerkannte Schule besuchen und von den Kosten für ihre Schülerfahrkarte befreit sind, gibt es einen besonderen Service: Sie bekommen die elf Monatsmarken und den Verbundpass zum Schulbeginn von der Schule. Für Schüler der Klassen 5 bis 13, die eine Berechtigung auf bezuschusste Schülerfahrkarten haben, verhält es sich ähnlich. Sie bekommen die Berechtigungskarte ebenfalls über die Schule ausgehändigt.

Vorankündigung zu Schuljahres- und Semesterstart

Von Dienstag, 10. September bis Samstag, 5. Oktober 2019 wird die VAG den Außenschalter am KundenCenter für Schüler und Studenten öffnen. Erfahrungsgemäß kommt es in diesem Zeitraum zu langen Warteschlangen, die durch das zusätzliche Serviceangebot verringert werden sollen. Montags bis freitags sind dann von 11.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr immer zwei Mitarbeiter am Außenschalter, die bei der Neuausstellung und Verlängerung des Verbundpasses für Schüler, Auszubildende und Studierende, die nicht das Semesterticket nutzen, weiterhelfen. 
 

Nutzungsrechte der Pressemeldungen der VAG

Texte, Fotos und Grafiken dieses Portals dürfen ausschließlich zu redaktionellen Zwecken unter Angabe der Quelle verwendet werden. Alle Inhalte dieses Portals sind das Eigentum der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg. Damit liegen auch die Urheber- und sämtliche Nutzungs- und Verwertungsrechte zu jeder Zeit bei der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg oder einem der Tochterunternehmen.

Im Zweifelsfall genügt eine schriftliche Anfrage.

Der Abdruck der hier zur Verfügung gestellten Texte, Fotos und Grafiken ist honorarfrei. Wir freuen uns über Belegexemplare.