Sanierung der Konrad-Adenauer-Brücke: Buslinie 36 wird umgeleitet

Ab Montag, 4. März bis voraussichtlich Ende 2019 beginnt der Service-Betrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (SÖR) mit dem ersten von zwei Sanierungsabschnitten der Konrad-Adenauer Brücke. Von den Bauarbeiten betroffen ist auch die Buslinie 36 (Plärrer – Doku-Zentrum) der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg.

So fährt der 36er stadtauswärts bis zur Haltestelle Harmoniestraße. Ab dort weichen die Busse auf einen Umleitungskurs über Hirsvogel-, Wollentor- und Wassertorstraße aus. Für den Originalhalt Wöhrd errichtet die VAG eine Ersatzhaltestelle in der Wollentorstraße, gegenüber der Einmündung zur Wöhrder Kreuzgasse. Auch der Halt Technische Hochschule kann nicht angefahren werden; der Ersatzhalt befindet sich in der Wassertorstraße, auf Höhe der Einmündung zum Prinzregentenufer. Während der gesamten Bauzeit kann die Haltestelle Bauvereinstraße nicht bedient werden. Sie entfällt ersatzlos. In die Gegenrichtung kann der 36er wie gewohnt verkehren und bedient alle Haltestellen.

 

Nutzungsrechte der Pressemeldungen der VAG

Texte, Fotos und Grafiken dieses Portals dürfen ausschließlich zu redaktionellen Zwecken unter Angabe der Quelle verwendet werden. Alle Inhalte dieses Portals sind das Eigentum der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg. Damit liegen auch die Urheber- und sämtliche Nutzungs- und Verwertungsrechte zu jeder Zeit bei der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg oder einem der Tochterunternehmen.

Im Zweifelsfall genügt eine schriftliche Anfrage.

Der Abdruck der hier zur Verfügung gestellten Texte, Fotos und Grafiken ist honorarfrei. Wir freuen uns über Belegexemplare.