Bauarbeiten in der Hermann-Kolb-Straße bremsen Buslinien 57, 96 und NightLiner N4 aus

Ab Montag, 29. April 2019 finden in der Hermann-Kolb-Straße umfangreiche Baumaßnahmen statt. Die Arbeiten, durchgeführt von der Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg (SUN) und der Main-Donau Netzgesellschaft, dauern voraussichtlich bis Ende August. Während der Bauzeit wird die Hermann-Kolb-Straße zwischen der Einmündung Oelser Straße und der Wittelsbacherstraße zur Einbahnstraße. Die Buslinien 57 (Langwasser Mitte – Fischbach Bahnhof), 96 (Meistersingerhalle – Birnthon) und der NightLiner N4 (Nürnberg Hauptbahnhof – Brunn Schleife) der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg werden daher umgeleitet.

Alle drei Linien weichen stadteinwärts, in Richtung Langwasser, zwischen den Haltestellen Von-Soden-Straße und Moorenbrunn auf eine Umleitung über die Von-Soden-Straße, Oelser Straße und Bregenzer Straße aus. Ab dem Halt Moorenbrunn sind die Busse wieder auf ihren Stammrouten unterwegs. Die Haltestelle Welfenstraße kann nicht bedient werden. Die VAG errichtet in der Von-Soden-Straße 52 einen Ersatzhalt. Auch den Halt Hermann-Kolb-Straße können die Busse nicht anfahren. Der Ersatzhalt liegt in der Oelser Straße, vor der Einmündung zur Bregenzer Straße.

Stadtauswärts sind der 57er, der 96er und der N4 wie ge-wohnt unterwegs und bedienen alle Haltestellen.

Nutzungsrechte der Pressemeldungen der VAG

Texte, Fotos und Grafiken dieses Portals dürfen ausschließlich zu redaktionellen Zwecken unter Angabe der Quelle verwendet werden. Alle Inhalte dieses Portals sind das Eigentum der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg. Damit liegen auch die Urheber- und sämtliche Nutzungs- und Verwertungsrechte zu jeder Zeit bei der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg oder einem der Tochterunternehmen.

Im Zweifelsfall genügt eine schriftliche Anfrage.

Der Abdruck der hier zur Verfügung gestellten Texte, Fotos und Grafiken ist honorarfrei. Wir freuen uns über Belegexemplare.