VAG
Navigation
TagesTicket Solo
Tag/Wochenende:
7,90 €
Preisstufe A: Nürnberg-Fürth-Stein
1 Person. Beliebig viele Fahrten.

Einen Tag oder ein Wochenende allein unterwegs

Das TagesTicket Solo gilt für eine Person den ganzen Tag oder das gesamte Wochenende lang und für beliebig viele Fahrten mit Bus und Bahn in Nürnberg-Fürth-Stein (Preisstufe A). Hin und her, kreuz und quer - das ist unser TagesTicket Solo. Im Onlineshop kann der Fahrschein sofort als Handy- oder Printticket gekauft werden. Übrigens: Das TagesTicket Solo lohnt sich bereits nach der zweiten Fahrt.

Details

  • 1 Person
  • Beliebig viele Fahrten an einem Tag oder einem Wochenende
  • gilt auch an zusammenhängenden Sonn- und Feiertagen (jeweils 2 Tage), wie beispielsweise Ostern oder Pfingsten
  • Gültig bis 3 Uhr des Folgetags bzw. Betriebsschluss des Nightliners

Kauf

Alternativen

Häufige Fragen

Kann ich ein TagesTicket Solo am Automaten im Voraus kaufen?

Ja. TagesTickets können am Automaten bis zu zwei Monate im Voraus gekauft werden. Sie können Ihr Wunschdatum direkt eingeben.

Muss ich am Automaten wirklich meinen Namen eingeben?

Nein. Die Eingabe am Automaten ist kein Muss, sondern eine Option. Wird nach der Datumseingabe im neu erscheinenden Feld statt der Namenseingabe auf „ok“ gedrückt und nach der Aktivierung des Feldes „korrigieren“ das „ok“ bestätigt, wird der Verkaufsvorgang auch ohne Namensnennung fortgesetzt.

Da es sich bei den TagesTickets um personengebundene Karten handelt, ist es laut Tarifbestimmungen verpflichtend, den Namen auf den Fahrschein einzutragen. In der Vergangenheit waren unsere Fahrausweisprüfer immer wieder in der Situation, dass sie Kunden antrafen, die ihren Namen nicht auf dem Ticket eingetragen hatten. Unsere Fahrgäste äußerten dann sehr oft den Wunsch, dass die Eingabe des Namens beim Kauf am Automaten zielführend und praktikabel wäre. Auch deshalb, weil nicht jeder Fahrgast einen Stift bei sich trägt. Aus diesem Grund wurde zum 1. Januar 2016 diese Option mit Blick auf die einfachere Handhabung für unsere Fahrgäste umgesetzt.  

Kann ich mit einem TagesTicket Solo Busse und Züge nach 24 Uhr noch nutzen?

Ja! Die Tickets gelten bis zum Betriebsschluss, d. h. bis 3 Uhr des Folgetages. Fahren unsere NightLiner, so gilt das TagesTicket bis zur letzten Fahrt des NightLiners.

Beispiel: Ein NightLiner, der am Samstag um 4 Uhr morgens fährt, zählt aus betrieblicher Sicht noch zum Vortag. Auch für Züge, die beispielsweise um 0:30 Uhr abfahren, kann das am Vortag gekaufte TagesTicket verwendet werden.

Wann der fahrplanmäßig erste bzw. letzte Bus fährt, ist den Fahrplänen der einzelnen Linien zu entnehmen.

Können beim TagesTicket Solo kostenfrei Fahrräder mitgenommen werden?

Nein. Das ist nur beim TagesTicket Plus möglich.

NAVIGATION