VAG
Navigation
Schüler, Azubi, Student
Kalenderwoche:
19,60 €
Preisstufe A: Nürnberg-Fürth-Stein
1 Person. 1 Kalenderwoche. Gilt Montag bis Sonntag rund um die Uhr.

Fahrkarte für eine Kalenderwoche

Ideal für alle, die nur gelegentlich mit Bus und Bahn unterwegs sein wollen - zum Beispiel zum Praktikum oder in die Berufsschule. Die Wochenwertmarken können rund um die Uhr genutzt werden.

Details
 

  • 1 Person
  • 1 Kalenderwoche (gilt immer Montag bis Sonntag)
  • Verbundpass benötigt (im Onlineshop gleich mitbestellen oder Bestellschein downloaden)

Kauf

Alternativen

Häufige Fragen

Wer kann sich eine Wochenwertmarke Schüler/Ausbildung kaufen?

Das legt der Gesetzgeber mittels des Personenbeförderungsgesetzes fest und nicht, wie oft vermutet, das Verkehrsunternehmen, da es sich hierbei um rabattierte Fahrkarten handelt.

Bezugsberechtigt sind:

Schulpflichtige bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres (= 15. Geburtstag);

nach Vollendung des 15. Lebensjahres (= 15. Geburtstag):

a) Schüler und Studenten öffentlicher, staatlich genehmigter oder staatlich anerkannter privater
- allgemeinbildender Schulen
- berufsbildender Schulen
- Einrichtungen des 2. Bildungsweges
- Hochschulen, Akademien mit Ausnahme der Verwaltungsakademien, Volkshochschulen, Landvolkhochschulen;

b) Personen, die private Schulen oder sonstige Bildungseinrichtungen besuchen, die nicht unter Buchstabe a) fallen, sofern sie auf Grund des Besuchs dieser Schulen oder Bildungseinrichtungen von der Berufsschulpflicht befreit sind oder sofern der Besuch dieser Schulen und sonstigen privaten Bildungseinrichtungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz förderungsfähig ist;

c) Personen, die an einer Volkshochschule oder einer anderen Einrichtung der Weiterbildung Kurse zum nachträglichen Erwerb des Hauptschul- oder Realschulabschlusses besuchen;

d) Personen, die in einem Berufsausbildungsverhältnis im Sinne des Berufsbildungsgesetzes oder in einem anderen Vertragsverhältnis im Sinne des § 26 des Berufsbildungsgesetzes stehen, sowie Personen, die in einer Einrichtung außerhalb der betrieblichen Berufsausbildung im Sinne des § 43 Abs. 2 des Berufsbildungsgesetzes, § 36 Abs. 2 der Handwerksordnung, ausgebildet werden;

e) Personen, die einen staatlich anerkannten Berufsvorbereitungslehrgang besuchen;

f) Praktikanten oder Volontäre, sofern die Ableistung eines Praktikums oder Volontariats vor, während oder im Anschluss an eine staatlich geregelte Ausbildung oder ein Studium an einer Hochschule nach den für Ausbildung und Studium geltenden Bestimmungen vorgesehen ist;

g) Beamtenanwärter des einfachen und des mittleren Dienstes sowie Praktikanten und Personen, die durch Besuch eines Verwaltungslehrgangs die Qualifikation für die Zulassung als Beamtenanwärter des einfachen oder mittleren Dienstes erwerben müssen, sofern sie keinen Fahrtkostenersatz von der Verwaltung erhalten;

h) Teilnehmer an einem freiwilligen sozialen Jahr oder an einem freiwilligen ökologischen Jahr, am Bundesfreiwilligendienst oder vergleichbaren sozialen Diensten.

Beim VGN ist eine Liste der Bildungseinrichtungen hinterlegt, die für ihre Teilnehmer Ausbildungsbestätigungen ausstellen dürfen, die zur Nutzung der Wochen-/Monatswertmarken berechtigen.

Verbundpass? Was ist das und wo bekomme ich den?

Die Wochenwertmarke für Schüler und Auszubildende ist nicht übertragbar, d. h. sie ist nur für eine ganz bestimmte Person gültig. Aus diesem Grund wird ein sogenannter Verbundpass mit Passfoto ausgestellt. Durch das Passfoto ist der Nutzer des Tickets eindeutig zu identifizieren. Auf dem Verbundpass wird zudem der räumliche Geltungsbereich (Zonen) der Wertmarke eingetragen.

Für die Bestellung des Verbundpasses werden folgende Unterlagen benötigt:

  1. Vollständig ausgefüllter Bestellschein
  2. Bestätigung der Schule/Ausbildungsstelle (ab dem 15. Geburtstag)
  3. Passfoto des Antragstellers (35 × 45 mm; kein Scanner-Bild; auf der Rückseite mit Namen und Anschrift versehen)

 

Bitte geben Sie alle Unterlagen mindestens eine Woche vor dem ersten Benutzungstag in unserem KundenCenter ab.

Warum kann ich den Verbundpass nicht gleich online mitbestellen?

Bei den rabattierten Wertmarken muss einmalig eine Bestätigung der Ausbildungsstelle im Original vorgelegt werden. Dies geht leider nur vor Ort. Die Wertmarken können dann auch im Onlineshop bestellt werden.

Ich habe meine Wertmarke verloren. Bekomme ich Ersatz?

Nein, denn die Wochenwertmarke ist, anders als ein JahresAbo, nicht personalisiert. Der Verbundpass wird in unseren KundenCentern allerdings kostenlos ausgestellt.

NAVIGATION