VAG
Navigation
Schülertickets
Kalendermonat:
ab 25,90 €
Preisstufe A: Nürnberg-Fürth-Stein
1 Person. Rund um die Uhr.

Ticketangebot für Nürnberger Schüler

Für in Nürnberg wohnhafte Schüler gibt es drei verschiedene Schülerticket-Varianten. Neben den grundsätzlich kostenfreien und den kostenpflichtigen Wochen- und Monatswertmarken gibt es auch noch die von der Stadt Nürnberg bezuschussten Schülertickets.

Auskunft direkt in der Schule

Das Sekretariat der besuchten Schule ist für alle Schüler die erste Anlaufstelle. Hier erfährt man schnell und unkompliziert, ob man Anspruch auf die kostenfreien oder bezuschussten Schülertickets hat.

Infos für nicht in Nürnberg wohnhafte Schüler

Selbstzahler-Schülerticket

Wer benötigt ein Selbstzahler-Schülerticket?

  • Grundschüler, die näher als 2 km (Fußweg) an der besuchten Schule wohnen
  • Schüler, die nicht staatlich anerkannte Schulen besuchen (z.B. Privatschulen)

Beantragung und Kauf: 

  • Bestellschein ausfüllen (Stempel der Schule nicht vergessen!) und im KundenCenter abgeben (bei Neuausstellung bitte ein Passfoto 35 x 45 mm für den Verbundpass beifügen)
  • Wertmarke am Fahrkartenautomaten, im KundenCenter, in privaten Verkaufsstellen oder im Onlineshop kaufen

Pro Monat: 57,30 €  Pro Woche: 19,60 €

Bezuschusstes Schülerticket

Grundsätzlich berechtigt:

  • Vollzeit-Schüler der 5.-13. Klasse, die kein kostenfreies Schülerticket erhalten
  • Wohnort in Nürnberg und Besuch einer staatlich anerkannten Schule in Nürnberg, Fürth oder Stein (Preisstufe A, Zonen 100/200)

Beantragung und Kauf:

  • Datenschutzrechtliche Einverständniserklärung (wird per Post zugeschickt, alternativ in der Schule erhältlich) ausfüllen und in der Schule abgeben
  • Berechtigungskarte wird von uns erstellt und dann von der Schule, meist vom Klassenlehrer, ausgegeben
  • Spezielle Monatswertmarken am VAG-Automaten, im KundenCenter, in privaten Verkaufsstellen oder im VGN-Onlineshop kaufen

5.-10. Klasse: 25,90 € pro Monat  11.-13. Klasse: 35,90 € pro Monat

Informationen zum bezuschussten Schülerticket erhalten Sie auch beim städtischen Schulamt.

Kostenfreies Schülerticket

Grundsätzlich berechtigt:

  • Grundschüler, die weiter als 2 km (Fußweg) von der Schule entfernt wohnen
  • Schüler der 5.-10. Klasse, die weiter als 3 km (Fußweg) von der Schule entfernt wohnen

Beantragung: 

  • Schuleigenen Bestellschein ausfüllen 
  • Die Butterflymarken (=Verbundpass) und die 11 Monatswertmarken werden von der Schule, meist vom Klassenlehrer, ausgegeben

Mehr Infos zur Kostenfreiheit des Schulwegs in Bayern  

Häufige Fragen

Ich habe meine Wertmarke verloren. Bekomme ich Ersatz?

Ja. Gegen 10 € kann ein neuer Butterfly-Verbundpass für bezuschusste Schülertickets im KundenCenter neu ausgestellt werden.

Wo erhalte ich das bezuschusste Schülerticket?

Die Koordination der bezuschussten Schülertickets läuft über das Schulamt. Die Schulen erhalten für ihre Schüler die Berechtigungskarten (= Butterfly-Verbundpass). Die günstigen Monatswertmarken können die Eltern oder Schüler im KundenCenter am Hauptbahnhof, im Onlineshop oder am Fahrkartenautomaten in Nürnberg unter Vorlage der Berechtigungskarte bzw. Eingabe der Verbundpassnummer erwerben.

Ich wohne in Fürth. Warum erhalte ich kein bezuschusstes Schülerticket?

Das bezuschusste Schülerticket wird durch die Stadt Nürnberg finanziert. Aus diesem Grund ist es nur für Schüler, die in Nürnberg wohnen und eine öffentliche und staatlich anerkannte Schule im Stadtgebiet Nürnberg-Fürth-Stein besuchen, erhältlich.

NAVIGATION