Weltkindertag in Corona-Zeiten

Auch in diesem Jahr wird der Weltkindertag in Nürnberg gefeiert. Allerdings nicht wie sonst üblich als Veranstaltung auf dem Jakobsplatz und Ludwigsplatz, sondern als Mitmachwochen im Rahmen einer Onlineaktion.

Weltkindertag Bus

Bereits seit 1954 gibt es den Weltkindertag, an dem auf Kinderrechte aufmerksam gemacht wird. Die Grundprinzipien der Kinderrechte besagen, dass Kinder nicht diskriminiert werden dürfen, dass das Kindeswohl Vorrang hat, dass Kinder das Recht haben sich frei zu entwickeln und dass die Meinung von Kindern gehört werden soll.

In den vergangenen Jahren wurde in vielen Städten durch Veranstaltungen und Feste auf den Weltkindertag aufmerksam gemacht. So auch in Nürnberg. Die Feier zum Weltkindertag fand auf dem Jakobsplatz und Ludwigsplatz statt. Es gab verschiedene Bühnenprogramme, Mitmachaktionen und Essen und Trinken zu familienfreundlichen Preisen. Auch die VAG war oft an der Durchführung des Weltkindertages in Nürnberg beteiligt. So ist zum Beispiel der Weltkindertag-Bus entstanden, der mit Zeichnungen von Kindern beklebt ist.

Onlineaktion der Stadt Nürnberg

In diesem Jahr kann ein solches Fest aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden. Um den Weltkindertag trotzdem gebührend zu feiern, gibt es unter dem Motto „Kinderrechte schaffen Zukunft“ ein vielfältiges Onlineangebot im Aktionszeitraum von Mitte September bis Ende Oktober. Online sind viele Informationen und Anregungen rund um das Thema Kinderrechte verfügbar. Außerdem sind Kinder und ihre Familien herzlich dazu eingeladen beim Schreib-Foto-Mal-Bau-Bastelwettbewerb der Stadt Nürnberg mitzumachen.

Lasst eurer Kreativität zu den Fragen „Wo begegnen dir in deinem Alltag Kinderrechte?“, „Wo kannst du in deinem Stadtteil Kinderrechte (er)leben?“, „Welche Weltkindertagsaktion gefällt dir besonders?“ oder „Welche Aktion wünschst du dir für die Nürnberger Feier des Weltkindertages 2021?“ freien Lauf. Sendet eure selbstgemalten Bilder oder Briefe oder Fotos eurer Basteleien an die Stadt Nürnberg

Unsere Angebote für Kinder

Auch wir haben einige Mal- und Bastelvorlagen vorbereitet. Ihr könnt sie herunterladen und ausdrucken. Zum Ausmalen gibt es ein Bild unseres neuen U-Bahn-Zuges G1. Wenn ihr lieber bastelt, könnt ihr euch an einem Bus, einer Straßenbahn, einer historischen Straßenbahn oder einer U-Bahn versuchen. Druckt die Bastelbögen am besten auf etwas festerem Papier aus. Wir wünschen viel Spaß beim Malen und Basteln.