Wegfall der Buslinien 90 und 97

Mit der Verlängerung der U-Bahn-Linie U3 ab dem 16. Oktober 2020 entfallen die Buslinien 90 und 97.

Ein Bus der Linie 97 an einer Haltestelle

Ab dem 16. Oktober 2020 fährt die U-Bahn-Linie 3 im Regelbetrieb von der bisherigen Endhaltestelle Gustav-Adolf-Straße zur neuen Endstation Großreuth bei Schweinau. Somit sind die Schulen an der Rothenburger Straße neben den Buslinien 70, 71, 72, und 73 zukünftig auch mit der Linie U3 erreichbar. Aus diesem Grund entfallen ab dem 16. Oktober 2020 die Buslinien 90 und 97 zur Haltestelle Regelsbacher Straße. 
In der elektronischen Fahrplanauskunft können Sie sich über die neuen Fahrtverbindungen informieren.