U-Bahn-Linie U1: Streckensperrung zwischen Nürnberg und Fürth

Vom 1. Februar bis 30. Mai 2021 kann die U-Bahn-Linie U1 nicht durchgehend zwischen Nürnberg und Fürth fahren. Zwischen Maximilianstraße und Fürth Hauptbahnhof wird die Ersatzbuslinie EU1 eingerichtet.

Der U-Bahnhof Muggenhof während der Baumaßnahme im Januar 2021. © Stadt Nürnberg - U-Bahn-Bauamt

Grund für die Streckensperrung: In Zusammenarbeit mit dem städtischen U-Bahn-Bauamt sanieren wir den etwa 50 Jahre alten U-Bahnhof Muggenhof bis Frühjahr 2023 grundlegend. Das Bauwerk wird technisch wie baulich modernisiert und erhält attraktivere Zugänge. Im Zeitraum der Vollsperrung wird auch die unter dem U-Bahnhof liegende Kreuzung in Nord-Süd-Richtung nicht passierbar sein. 

Tipp für Fahrgäste zwischen Nürnberg Hauptbahnhof und Fürth Hauptbahnhof: Sie können alternativ mit der S-Bahn-Linie S1 oder verschiedenen Regionalbahnlinien fahren. 

Tipp für Fahrgäste aus Richtung Fürth mit Fahrtziel Nürnberger Innenstadt: Steigen Sie bereits am U-Bahnhof Eberhardshof in die U-Bahn ein. Denn je nach Verkehrslage stehen die Busse beim Linksabbiegen in die Maximilianstraße längere Zeit an der Ampel.

Von Montag, 1. Februar bis Sonntag, 30. Mai 2021 gilt:

  • Die U1 fährt weiterhin zwischen Langwasser Süd und Eberhardshof sowie zwischen Fürth Hardhöhe und Fürth Hauptbahnhof, ab 13. März bis Jakobinenstraße.
  • Ersatzbusse fahren zwischen Maximilianstraße und Fürth Hauptbahnhof in dichter Folge in Abstimmung auf die U-Bahn. Die Fahrtzeit wird sich jedoch verlängern.
  • An der Maximilianstraße starten die Ersatzbusse am Busbahnhof bei der Sparkasse.
  • In Richtung Fürth halten die Ersatzbusse
    • am Bahnhof Eberhardshof bei Conrad Electronic
    • am Bahnhof Muggenhof vor der Einmündung Fuchsstraße
    • am Bahnhof Stadtgrenze an der Haltestelle der Linien 37/N9
    • am Bahnhof Jakobinenstraße an der Nürnberger Straße zwischen Meck- und Jakobinenstraße an der Haltestelle der Linien 37/N9
  • In Richtung Nürnberg halten die Ersatzbusse
    • am Fürther Hauptbahnhof am Bahnhofplatz, Steig 9 (Abfahrts-Steig der Linie 37 nach Nürnberg)
    • am Bahnhof Jakobinenstraße an der Jakobinenstraße/Ecke Gebhardstraße an der Haltestelle der Linien 37/N9
    • am Bahnhof Stadtgrenze an der Haltestelle der Linien 37/N9
    • am Bahnhof Muggenhof nach Einmündung der Sigmundstraße
    • am Bahnhof Eberhardshof bei der ehemaligen Quelle

Unser Fahrplanangebot auf der U1 vom 1. Februar bis 30. Mai 2021:

  • Die U-Bahnen der U1 fahren während der Baumaßnahme grundsätzlich werktags tagsüber im 6 2/3-Takt, abends im 10-Minuten-Takt
  • An Schultagen wird der Takt von circa 6.15 bis 9.15 Uhr und 12.15 bis 19.00 Uhr zwischen Langwasser Süd und Gostenhof auf 3 1/3-Minuten verdichtet
  • An schulfreien Tagen besteht ebenso von circa 6.15 bis 9.15 Uhr und 12.15 bis 19.00 Uhr zwischen Langwasser Süd und Eberhardshof ein 5-Minuten-Takt
  • Samstags fährt die U1 von Betriebsbeginn bis 9.00 Uhr im 10-Minuten-Takt. Von 9.00 bis 20.15 Uhr im 6 2/3-Takt und von 20.15 Uhr bis Betriebsschluss im 10-Minuten-Takt
  • Sonntags fährt die U1 ganztägig im 10-Minuten-Takt

Rechtzeitig vor Beginn der Maßnahme sind die Daten in der Fahrplanauskunft hinterlegt. Bitte beachten Sie auch eventuelle coronabedingte Angebotsanpassungen.

Tipp für Fahrgäste mit Ziel Fürther Südstadt: Die Südstadt-Buslinien halten zusätzlich an der Haltestelle Nürnberger Straße zwischen Meck- und Jakobinenstraße. Hier bestehen Umsteigemöglichkeiten zu den Linien 173 und 174.

Tipp für Fahrgäste der Linien 33, 39, 173, 174, 177, 178 und 179 aus dem Fürther Norden und Osten, die sonst am Fürther Rathaus zur U1 nach Nürnberg umsteigen: Fahren Sie bis zum Fürther Hauptbahnhof und steigen dort direkt in die Ersatzbuslinie EU1 oder in eine S- oder Regionalbahn.

Tipp für Fahrgäste, die zwischen Maximilianstraße und Stadtgrenze unterwegs sind: Mit den neu aufgebauten VAG_Rad-Stationen an den U-Bahnhöfen Eberhardshof und Muggenhof und der bereits bestehenden am U-Bahnhof Stadtgrenze besteht eine Alternative zu den Ersatzbussen. Abokund*innen haben bei VAG_Rad 600 Freiminuten im Monat. 

Ausführliche Informationen zum Ersatzverkehr finden Sie in diesem Flyer.

Informationen zur Grunderneuerung des U-Bahnhofs Muggenhof finden Sie hier.

Informationen zum Leitsystem für unsere sehbehinderten Fahrgäste haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Aktuelle Bilder zum Baufortschritt sehen Sie in unserer Bildergalerie.