Maskenpflicht im ÖPNV

Auch wenn die Coronamaßnahmen in vielen Bereichen gelockert wurden, gilt im ÖPNV weiterhin die Maskenpflicht. Wir appellieren an Sie, sich gewissenhaft daran zu halten und somit sich und andere zu schützen.

Maskenpflicht im ÖPNV

Gerade im Sommer, wenn sich das Leben zu großen Teilen draußen abspielt, ist es meistens leicht, genügend Abstand zu seinen Mitmenschen zu halten. In unseren Bussen und Bahnen ist dies leider nicht immer möglich. Damit trotzdem alle sicher unterwegs sind, gilt hier weiterhin die Maskenpflicht.

Im Anbetracht der sommerlichen Temperaturen hat die Bayerische Staatsregierung die Vorgaben so weit gelockert, dass nun neben der FFP2-Maske auch eine OP-Maske zulässig ist. Unabhängig, für welche der Masken Sie sich entscheiden, wichtig ist, dass Sie diese zuverlässig über Mund und Nase tragen.

Vielen Dank, dass Sie dazu beitragen, das Infektionsrisiko in den öffentlichen Verkehrsmitteln weiterhin gering zu halten!