Freie Fahrt in ganz Deutschland

Mit den „Öffi-Upgrade-Wochen“ hat der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) eine bundesweite Dankeschön-Aktion für Abo-Kunden ins Leben gerufen. Das bedeutet: vom 13. bis 26. September 2021 stehen Ihnen mit Ihrem Abo, Semesterticket oder 365-Euro-Ticket VGN die meisten deutschen Verkehrsverbünde offen.

Öffi Upgrade Wochen © Elmografico - Elmografico

Die Freifahrt gilt für Busse, Nahverkehrszüge sowie die Stadt-, Straßen- und U-Bahn-Linien der teilnehmenden Verkehrsverbünde und –unternehmen. Um teilzunehmen, müssen Sie sich vorab online registrieren. Sie erhalten dann ein Zusatzticket, welches in Kombination mit Ihrem im Aktionszeitraum gültigen Regelticket als Fahrkarte dient.

Mehr als 90 Prozent der deutschen Verkehrsunternehmen beteiligen sich an der Aktion. Auch der VGN ist dabei. Damit können nicht nur Fahrgäste mit einem in anderen Verkehrsverbünden gültigen Abo den Großraum Nürnberg erkunden, auch Sie sind –unabhängig von Ihrer Tarifzone – verbundweit kostenlos unterwegs.

Für wen es weiter weg gehen soll, eignen sich Städte wie Würzburg, Stuttgart, München oder Ingolstadt. Alle Ziele sind mit dem Regionalexpress von Nürnberg aus direkt zu erreichen. Außerdem haben alle Berechtigten die Möglichkeit, eine vergünstigte Probe BahnCard 25 zu kaufen, die auch für den Fernverkehr verwendet werden kann.

Mit dieser Aktion wollen der VDV und natürlich auch wir uns herzlich bei denjenigen bedanken, die uns während der Pandemie die Treue gehalten haben. Ihre Treue wird nun belohnt und Sie haben die einmalige Möglichkeit, kostenfrei Neues zu entdecken. Wir wünschen Ihnen viel Spaß.